IDENTITÄT 1142 - Danke für eure Unterstützung!

Dank euch sind mittlerweile 220.000,- € zur Unterstützung des Buchhandels zusammengekommen!



Das Projekt #wirschreibenzuhause


Unter dem Motto #wirschreibenzuhause rief Sebastian Fitzek während der Corona-Quarantäne zum ersten interaktiven Schreibwettbewerb auf Instagram auf. 1142 begeisterte Fans machten sich an die Arbeit und sandten ihre Kurz-Thriller ein. Eine Jury wählte die dreizehn packensten unter ihnen aus. Zehn nahmhafte deutschsprachige Bestsellerautor*innen ließen sich nicht lumpen und steuerten eigene Geschichten bei.

Neben Sebastian Fitzek, Charlotte Link, Frank Schätzing, Ursula Poznanski, Andreas Gruber Romy Hausmann und anderen bin auch ich mit meinem Kurz-Thriller "Du kennst den Ort" in dem Buch vertreten.


IDENTITÄT 1142 ist ein Charity-Projekt


Sämtliche Gewinne aus dem Verkauf dieses Buches kommen über das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels e.V. dem Buchhandel zugute. Mittlerweile ist dank euch die stolze Summe in Höhe von 220.000,- € zusammengekommen - und dafür von mir ein herzliches DANKESCHÖN an euch!


Auch du möchtest den Buchhandel unterstützen?


Gar kein Problem! Selbstverständlich kommen auch zukünftigen sämtliche Einnahmen aus dem Buchverkauf dem Sozialwerkt des Deutschen Bundhandels e.V. zugute. Du erhältst IDENTITÄT 1142 bei deinem Buchhändler vor Ort oder oder in allen gängigen Online-Shops.


Bei Amazon beispielsweise kannst du das Buch hier kaufen.


#identität1142 #wirschreibenzuhause #wirschriebenzuhausen #michaelthode